Sie sind nicht angemeldet.

QuoVadis (aka Tom) hat es geschafft! Neu, kompatibel mit QuoVadis7 für Microsoft Windows:
Three for the road, unser mobiles Trio, QuoVadis Mobile für iOS, Android und Windows Phone
Unsere Apps für die Smartphone Betriebssysteme, vollwertige standalone Navi und Tracker,
im Datenaustausch kompatibel zu QuoVadis 7.1. Karten können aus QV7.1 für QVM exportiert werden!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: QuoVadis Supportforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anonymous

unregistriert

1

Montag, 10. Januar 2005, 14:43

kann TTQV mir mit einer Reise durch Kroatien helfen?

Hallo,

Ich muss mal einfach so herum fragen...

Ich möchte demnächst mit dem Auto in Kroatien meinen Urlaub verbringen. Nun stellt es sich aber heraus, das es nicht so leicht Navigationsmaterial für Kroatien zu bekommen.

Kann man mit TTQV (und ???) Kartenmaterial für Kroatien bekommen bzw. wenn man vorhandenes Kartenmaterial hat, umwandeln damit TTQV damit arbeiten kann. Oder ist TTQV gar nicht für die Autonavigation / für's wandeln gedacht?

Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte.

2

Dienstag, 11. Januar 2005, 10:17

Hallo,

TTQV kann dir sicher bei einer Reise durch Kroatien helfen.

Wenn Du schon Karten (auf Papier) hast und sie ein Koordinatengitter haben, kannst Du diese Karten einscannen und verwenden. Ein Autorouting ist damit aber nicht möglich.

Autorouting gibts nur mit Vektorkarten. Die gibts im TTQV-Shop. Guck dort mal nach, welche Vektorkarten es von Kroatien gibt.

Für meinen persönlichen Anspruch reicht immer eine relativ grobe Karte, denn nur in den allerseltensten Fällen will ich irgendwelche Feldwege fahren ;-)

Verstehe ich Deinen Usernamen "Palmchen" richtig, wenn ich annehme, dass du einen Palm benutzt? Für den brauchst Du auch noch Pathaway. Dann kannst du die Karten aus TTQV auf den Palm schicken und mit diesem (+GPS) navigieren. Damit kenne ich mich aber wirklich nicht aus, weil ich so ein Ding nicht habe. Andere Leute können Dir da sicher kompetenter weiterhelfen.

Viel Spaß im Süden!

Rüdiger

Anonymous

unregistriert

3

Dienstag, 11. Januar 2005, 15:42

Hallo Rüdiger,
erst einmal danke für deine Antwort.
Ich habe sowohl einen Palm als auch Digimap im Einsatz.
Diese Kombination mit einer GPS-Maus hat mich bisher überall hingebracht, wohin ich wollte.

Nun das Problem mit Kroatien-Urlaub. Ich verstehe noch nicht, was TTQV ist und den Zusammenhang mit Pathaway... Auch habe ich gesehen, das TTQV Ostblockkarten anbietet (auch von Kroatien... 149 teure Schleifen) aber, was benötige ich noch dazu?
URL http://www.ttqv.com/shop/shope/de/dept_95.html

Einfacher Ausgedrückt, was macht welches Programm; wofür braucht man das; was benötigt man dazu ?

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 1. Mai 2002

Wohnort: Wien

Beruf: Organisator

4

Dienstag, 11. Januar 2005, 19:29

Mit TTQV kannst du beliebige eingescannte Papierkarten, bei denen du zumindest vier Punkte mit Koordinaten kennst, kalibrieren und dann diese Karte so verwenden, als wäre sie von Haus aus elektronisch vorgelegen.
Du kannst auf dem PC Routen oder Tracks per Mouseclick planen und z.B. auf ein GPS übertragen. Du kannst kalibrierte Karten nach Pathaway (auf den Palm) übertragen und hast dort dann genauso die Karte für Navigation zur Verfügung.
Mit Navtech oder Teleinfo-Karten kannst du (mit dem Notebook z.B. im Auto) Autorouting betreiben
und, und, und ....
"Auch Atheisten müssen einmal daran glauben", say´s the Rastaman.

Christoph

Admin hc Type "M"

Beiträge: 2 427

Registrierungsdatum: 13. Februar 2002

Wohnort: Karlsruhe / Rüppurr

Beruf: staatl. geprüft. Bautechniker

5

Mittwoch, 12. Januar 2005, 00:03

Hallo,

TTQV ist hier recht gut beschrieben:
http://www.ttqv.com/ge/html/funktionsubersicht.html
http://www.ttqv.com/ge/html/touratech_qv3.html

Details, kannst Du dann hier im Forum erfragen.
beste Grüsse,
Christoph

S4-Mini (Android 4.4.2)
Tablet 8 Zoll (Android 4.2.2)

wynetwix

Admin hc Type "M"

Beiträge: 17 653

Registrierungsdatum: 11. Mai 2002

Wohnort: Berlin

6

Mittwoch, 12. Januar 2005, 06:38

.... und du kannst dir dir TTQV von der Homepage runterladen (ca. 20 MB) und kostenlos 25 Tage fast uneingeschränkt testen.

http://www.ttqv2.de/files9/qv3www_d.exe

und dann immer noch entscheiden, ob du dir eine Voll- oder Lightversion bestellst, siehe hier : http://www.ttqv.com/ge/html/ttqv_lizenzmodell.html
Liebe Grüße
Bernd

Bei Supportanfragen bitte stets angeben:
Welche QuoVadis-Version (z.B. 7.3.0.17 Standard, PowerUser oder Freeware) ?
Welche mobile Version (QVM-W(2), QVM-A oder QVM-iOS) ?
Welcher GPS-Empfänger wird verwendet ?
Welches Windows läuft auf dem Rechner und wie sind die Eckdaten (CPU, RAM, GraKa usw.) ?