Sie sind nicht angemeldet.

QuoVadis (aka Tom) hat es geschafft! Neu, kompatibel mit QuoVadis7 für Microsoft Windows:
Three for the road, unser mobiles Trio, QuoVadis Mobile für iOS, Android und Windows Phone
Unsere Apps für die Smartphone Betriebssysteme, vollwertige standalone Navi und Tracker,
im Datenaustausch kompatibel zu QuoVadis 7.1. Karten können aus QV7.1 für QVM exportiert werden!
  • »rainer k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 3. Mai 2017

Wohnort: Frankfurt

11

Samstag, 10. Juni 2017, 23:14

Hi Tom, next try: ...habe dir eine neue Dropbox-Freigabe gesandt. Ich habe Level 8-15 exportiert, alle Fehler sind unverändert. Kartenansicht bleibt unscharf bis 14,5, dann verspringen die Kacheln ...
Gruß Rainer

Tom

Progi

Beiträge: 9 357

Registrierungsdatum: 29. April 2002

Wohnort: Südlich vom Äquator

Beruf: Progi

12

Sonntag, 11. Juni 2017, 13:19

Ja, Du hast Recht, level 15 ist total durcheinander.
Ich weiß aber im Moment nicht, wie ich den gepackt kriege, müßte so einen bug mal in einer nicht-verschlüsselten qmz sehen.
Durch die Verschlüsselung ist leider nichts zu sehen in Deiner qmz.
Tom

  • »rainer k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 3. Mai 2017

Wohnort: Frankfurt

13

Sonntag, 11. Juni 2017, 16:46

.... müßte so einen bug mal in einer nicht-verschlüsselten qmz sehen.
Durch die Verschlüsselung ist leider nichts zu sehen in Deiner qmz.
Tom
....wie kann ich dir denn die "nicht verschlüsselte qmz" zur verfügung stellen?
Gruß Rainer

  • »rainer k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 3. Mai 2017

Wohnort: Frankfurt

14

Sonntag, 11. Juni 2017, 20:00

... habe jetzt das Ganze auch mit dem Samsung Tablet durchgeführt. Gleicher Effekt: Kartenansicht bleibt unscharf bis 14,5, dann verspringen die Kacheln ... Liegt der Fehler vielleicht in der Topo25 Spanien?
Gruß Rainer

Tom

Progi

Beiträge: 9 357

Registrierungsdatum: 29. April 2002

Wohnort: Südlich vom Äquator

Beruf: Progi

15

Montag, 12. Juni 2017, 10:17

Morning Rainer,

ich habe Deinen Kartenausschnitt jetzt mal selber exportiert (ohne crypt), und es ist alles so wie es soll.

Allerdings bin ich auf eine potentielle Fehlerquelle gestoßen. Und zwar gibt es im Ordner der Karte R10250_Spanien_Top25\USB32\data\qbr\Spanien-Top25\ eine Indexdatei mit Namen qbr55.qbh. Die war bei mir kaputt und hat dazu geführt, daß ich schon in QV in der normalen Kartenansicht teilweise falsche Kacheln hatte.

Beende QV, lösch diese qbr55.qbh und die zoom7.png und öffne die Karte wieder in QV. Jetzt werden beide Dateien neu erstellt, was etwas dauern kann.

Tom

  • »rainer k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 3. Mai 2017

Wohnort: Frankfurt

16

Mittwoch, 14. Juni 2017, 08:41

Hi,
"Beende QV, lösch diese qbr55.qbh und die zoom7.png und öffne die Karte wieder in QV" habe ich gemacht, das Ergebnis ist besser, aber noch nicht richtig gut, s. beigefügte Bilder. Es sind immer noch kleine Kachelsprünge zu sehen.

Folgende Frage: Ich fahre mit dem Auto entlang des roten Tracks, folgt die Karte mit eingeschaltetem GPS dem GPS-Pfeil auch über die Kachelsprünge oder gibts da Probleme? Kann es nicht ausprobieren, da ich ja noch nicht im spanischen Urlaub bin ... aber genau dafür diese App und die Topo25 Spanien brauche.

Gruß Rainer
»rainer k« hat folgende Bilder angehängt:
  • QV10.jpg
  • QV11.jpg

Tom

Progi

Beiträge: 9 357

Registrierungsdatum: 29. April 2002

Wohnort: Südlich vom Äquator

Beruf: Progi

17

Mittwoch, 14. Juni 2017, 09:34

Morning Rainer,

da sollte nicht ein Pixel Versatz sein!

- Welche Version hast Du auf dem Tablet? QVM oder ERM? Datum?
- Welche Online-Karte ist beim Exportieren in QV7 als Hauptkarte geladen? Ich benutze immer die OpenStreetMap aus dem Ordner Meine Karten\Online-Karten.
- Hast Du geprüft, ob der Versatz nicht schon in QV vor dem Export da ist?

Tom

  • »rainer k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 3. Mai 2017

Wohnort: Frankfurt

18

Mittwoch, 14. Juni 2017, 14:37

Hi,

die Version auf dem Tablet (s.Bilder) ist das Download vom 13.06.17, QVM. Aber auch auf dem Smartphone mit dem dev-update vom 01.06. ist der Versatz genau so zu sehen.

Online Karte ist Google Maps (Häkchen rausgenommen), probier heute Abend mal die OpenStreetMap aus.

Direkt vor dem Export ist die Topo25-Spanien im Laptop einwandfrei und ohne Versatz zoombar. Der Fehler tritt immer erst nach dem Export auf dem Tablet / Smartphone auf.

Gruß Rainer

  • »rainer k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 3. Mai 2017

Wohnort: Frankfurt

19

Dienstag, 20. Juni 2017, 13:58

Hi, habe nun das Ganze mit OSM OpenStreetMap ausprobiert.

Neuer Effekt: Die Karte springt beim Zoom 14,5 nicht mehr in allen Kartenbereichen. In einem Bereich zoomt sie ab 14,5 glasklar, in anderen Bereichen verspringen wieder die Kacheln....

Die Ansicht <14,5 ist weiterhin unscharf, ;(


Gruß Rainer

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »rainer k« (20. Juni 2017, 16:28)


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher