Sie sind nicht angemeldet.

QuoVadis (aka Tom) hat es geschafft! Neu, kompatibel mit QuoVadis7 für Microsoft Windows:
Three for the road, unser mobiles Trio, QuoVadis Mobile für iOS, Android und Windows Phone
Unsere Apps für die Smartphone Betriebssysteme, vollwertige standalone Navi und Tracker,
im Datenaustausch kompatibel zu QuoVadis 7.1. Karten können aus QV7.1 für QVM exportiert werden!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: QuoVadis Supportforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Fjällwanderer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2015

Wohnort: N48°45,67' E008°14,40'

1

Sonntag, 30. April 2017, 00:40

QV kann Georeferenzierung von Karten im ecw-Format nicht auslesen

Hallo!

Italien hat auf seinen Servern ja nicht nur die z.T. schon fast als historisch zu bezeichnenden IGM 25k im Angebot, sondern in den einzelnen Regionen durchaus sehenswerte großmassstäbige Kartenwerke bis hin zu 1:5000 Karten.
Mir liegen jetzt für die Planung einer Trekkingtour Kartenkacheln 25k der Abruzzen im *.ecw-Format vor.

http://opendata.regione.abruzzo.it/

Leider kann QV die Georeferenzierung dieser Kacheln (UTM 33N / WGS84) nicht auslesen, sie öffnen sich als nichtkalibrierte Karten.
Woran könnte es liegen?
Mir bleibt momentan nur der Umweg über QGis, diese Kartenkacheln georeferenziert zu öffnen.

Gruß
Thomas
QV 7.2.0.20 PU / win10 64-bit / GPSmap60CSx

Polarlys

Master of Maps

Beiträge: 3 885

Registrierungsdatum: 21. Januar 2007

2

Sonntag, 30. April 2017, 08:20

Hallo Thomas,

Leider kann QV die Georeferenzierung dieser Kacheln (UTM 33N / WGS84) nicht auslesen, sie öffnen sich als nichtkalibrierte Karten.
Woran könnte es liegen?
An der unvollständigen Georeferenzierung, die Projektionsangabe fehlt ("LOCAL" ist keine Projektion):



Mir bleibt momentan nur der Umweg über QGis, diese Kartenkacheln georeferenziert zu öffnen.
Auch in QGIS mußt du das KBS händisch auf WGS84/UTM Zone 33 (EPSG:32633) setzen, damit die Karten korrekt geöffnet werden.
Grüße
Hans

"The universal aptitude for inaptitude makes any human accomplishment an incredible miracle." (John Paul Stapp)
Immer wieder gern genommen: <klick1> und <klick2>

Sir-Vival

Admin hc Type "M"

Beiträge: 2 522

Registrierungsdatum: 14. April 2004

Wohnort: Neuss

3

Sonntag, 30. April 2017, 13:08

Hallo Thomas,
schöner Link! Endlich was in Farbe und auch noch relativ jung direkt von den Behörden. Da kann man sich ja schnell eine Karte basteln.
Ein OSM Overlay ist auch deckungsgleich, insofern auch danke an Hans, passt perfekt!

Bist Du zufällig noch über andere Links aus anderen Regionen gestolpert, die sich wie ecw so schön handhaben lassen und auch in Farbe sind? Spätestens im Sommer wird es mich wohl wieder in die Ecke verschlagen...
Interessieren tun mich da vor allem noch Marken, Umbrien und Latium. All time Favorits wären auch Sardinien und Sizilien...

Viele Grüße
Denis
»Sir-Vival« hat folgende Datei angehängt:
  • Abruzzen.JPG (268,52 kB - 15 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. August 2017, 10:07)

Polarlys

Master of Maps

Beiträge: 3 885

Registrierungsdatum: 21. Januar 2007

4

Sonntag, 30. April 2017, 14:35

Interessieren tun mich da vor allem noch Marken, Umbrien und Latium. All time Favorits wären auch Sardinien und Sizilien...

Hallo Denis,

http://www.sitr.regione.sicilia.it/
http://www.sardegnageoportale.it/navigatori/sardegnamappe/
http://www.umbriageo.regione.umbria.it/pagine/geoportale-000
http://www.urbanisticaecasa.regione.lazi…grafia_on_line/
http://www.regione.marche.it/Regione-Uti…ica/Cartografia

Fertige Rasterdaten wirst du wohl nur noch selten finden, die italienischen Behörden sind in Richtung WebGIS unterwegs, aber da kann man ja auch was draus machen. Stichworte für die Gurgel-Suche: "Geoportale <italienischer Name der Region>".
Grüße
Hans

"The universal aptitude for inaptitude makes any human accomplishment an incredible miracle." (John Paul Stapp)
Immer wieder gern genommen: <klick1> und <klick2>

  • »Fjällwanderer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2015

Wohnort: N48°45,67' E008°14,40'

5

Sonntag, 30. April 2017, 16:17

@ Hallo Hans,

Zitat von »Polarlys«

An der unvollständigen Georeferenzierung

Schade, ist das so gewollt oder nur eine kleine Trascuratezza?
Wäre ja schön, wenn QV hier die im Header vorhandenen worldfile-Daten verarbeiten könnte, Datum und Projektion bekommt man dann schon noch eingegeben.
Aber es klappt wie schon erwähnt mit QGis und man kann sich seine Kartenausschnitte selbst zusammenbauen.

@ Hallo Denis,
Hans hat ja schon einige Adressen genannt. Suche aber auch einfach mal nach >>CTR Carta Tecnica Regionali. Da findest du auch Karten von den Marche und Umbria in 10k u.a. Maßstäben, allerdings sw, tlw. auch als pdf, aber alle mit neueren Datums.

Grüsse
Thomas
QV 7.2.0.20 PU / win10 64-bit / GPSmap60CSx

Sir-Vival

Admin hc Type "M"

Beiträge: 2 522

Registrierungsdatum: 14. April 2004

Wohnort: Neuss

6

Sonntag, 30. April 2017, 17:47

Hallo Thomas und Hans,
danke, besonders an Hans. SW bin ich ganz gut versorgt, interessant ist ja grade die Farbe.
Für Sizilien sieht das sehr gut aus, der Rest scheint erstmal nur sw zu sein und damit nicht so interessant. Aber von der Farbgebung spielt die Abruzzenkarte in einer anderen Liga.

Viele Grüße
Denis

Delago

Admin hc Type "M"

Beiträge: 7 673

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2005

Wohnort: Unterfranken

Beruf: Dipl.-Phys.

7

Dienstag, 2. Mai 2017, 10:39

Endlich was in Farbe und auch noch relativ jung direkt von den Behörden. Da kann man sich ja schnell eine Karte basteln.

Hi Denis,
solltest Du Dir die Arbeit machen, eine komplette Abruzzenkarte zu erstellen, hätte ich Interesse am Ergebnis. :ko:
Viele Grüße
Werner

Garmin Fenix 3 + GPSMap 60CSx + eTrex, Blackview BV6000 (Android 6), Sportiva, Lumia 650 (WP 10), Tracker Incutex TK5000, Wintec WBT 201, Sony DSC-HX5VB
Win 8.1/64 Prof, Win 10, Asus VivoTab ME400C Tablet-PC (Win 10), Asus Eee PC R101 (Win XP SP3)
QuoVadis 7 PU, QuoVadis Mobil (QVM 1+2+3), TTQV 4 PU, CompeGPS Land 7, TwoNav Android

CAGW durch Datenmanipulation

Sir-Vival

Admin hc Type "M"

Beiträge: 2 522

Registrierungsdatum: 14. April 2004

Wohnort: Neuss

8

Dienstag, 2. Mai 2017, 12:00

Ich habe schon zwei von drei Karten erstellt... :D

Gruß
Denis

Beiträge: 341

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2003

Wohnort: Freiburg

9

Dienstag, 2. Mai 2017, 13:52

Salut Denis,

die 5k kannst du dir sparen. Ich habe mal 400 der 1400 Kacheln heruntergeladen und daraus eine Teilkarte gemacht.
Ergebnisa: schlechter lesbar als die 25k und auch nicht mehr Details - außer Höhenangaben auf der Karte.
Also habe ich die 5k wieder gelöscht.

Gruß
Ludger

Sir-Vival

Admin hc Type "M"

Beiträge: 2 522

Registrierungsdatum: 14. April 2004

Wohnort: Neuss

10

Dienstag, 2. Mai 2017, 17:48

Hallo Ludger,
inwieweit meinst Du schlechter lesbar? Ich hab in den Anhang mal einen Ausschnitt gepackt. Ich finde das eigentlich gut. Über die mehr oder weniger Details kann man sicher streiten...

Kann mir mal jemand mit der Benennung auf die Sprünge helfen, ich hab ein paar wenige Löcher, ich versteh aber irgendwie das System dahinter nicht. Ein kleiner Denkanstoß wäre schön ;.)
Siehe Anhang 2

Gruß
Denis
»Sir-Vival« hat folgende Dateien angehängt:
  • 5k_2.JPG (260,52 kB - 16 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. August 2017, 10:09)
  • kachelnpng.PNG (79,32 kB - 17 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. August 2017, 10:09)