Sie sind nicht angemeldet.

QuoVadis (aka Tom) hat es geschafft! Neu, kompatibel mit QuoVadis7 für Microsoft Windows:
Three for the road, unser mobiles Trio, QuoVadis Mobile für iOS, Android und Windows Phone
Unsere Apps für die Smartphone Betriebssysteme, vollwertige standalone Navi und Tracker,
im Datenaustausch kompatibel zu QuoVadis 7.1. Karten können aus QV7.1 für QVM exportiert werden!

Sabine SW

Admin hc

  • »Sabine SW« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 913

Registrierungsdatum: 8. Mai 2003

Wohnort: out of Rosenheim

1

Samstag, 30. Juli 2016, 17:29

QV7.3.0 + VirtualBox 5.0 + Windows10

Hallo!

Nur eine kurze Info: Ein Blick auf die VirtualBox könnte sich inzwischen wieder lohnen. :ye:
Ich hatte (bei einem ganz kurzen Test) keine Probleme und es läuft wesentlich flüssiger (z.B. Umschalten zwischen Xplorer und Kartenfenster) als der VMware Player.

Ausprobiert mit:
- Debian jessie
- Virtualbox 5.0.24
- Windows 10
-QV 7.3.0.11

Für eine ausführlichen Test habe ich leider momentan keine Zeit.

Hintergrund der Aktion: Ich wollte mir noch schnell den kostenlosen Update auf Windows10 sichern, auch wenn ich erstmal bei Windows 7 bleibe.
Win7 Home Premium/64 in Vmware Player 7.1.2 unter Linux (Debian Jessie) auf Terra PC-Mini 6000V2, Samsung Galaxy Note 10.1 (SM-P605) mit QVM-A, GPSMap 60cx und QLandkarte GT 1.7.3 unter Linux (Debian Wheezy) auf Acer Aspire One 756
Gruß, Sabine

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sabine SW« (30. Juli 2016, 17:49)