Sie sind nicht angemeldet.

QuoVadis (aka Tom) hat es geschafft! Neu, kompatibel mit QuoVadis7 für Microsoft Windows:
Three for the road, unser mobiles Trio, QuoVadis Mobile für iOS, Android und Windows Phone
Unsere Apps für die Smartphone Betriebssysteme, vollwertige standalone Navi und Tracker,
im Datenaustausch kompatibel zu QuoVadis 7.1. Karten können aus QV7.1 für QVM exportiert werden!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: QuoVadis Supportforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »bonifazius1937« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 21. Mai 2009

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Prof. Dipl.-Ing. (arch)

1

Samstag, 16. Januar 2016, 20:15

TTQV-Karten mit QVM-A verwenden

Guten Tag,
im QVM-A-WIKI finde ich Hinweise zum Exportieren von Kartenausschnitten aus QV 7 nach QVM-A. So einfach wie sich das liest, geht das leider nicht. Bei der Durchführung gibt es für ungeübte Nutzer eine Menge Stolpersteine. Ich könnte mir etwas Einfacheres vorstellen: Z. B. die Karte TTQV-Topo25-D auf die externe SD-Karte kopieren/laden und QVM-A soll darauf zugreifen. Geht das und wie? Ich finde hierzu keine Hinweise, weder im WIKI noch im Forum. Kann mir jemand helfen? Danke.
Gruß,
Bonifazius

wynetwix

Admin hc Type "M"

Beiträge: 17 653

Registrierungsdatum: 11. Mai 2002

Wohnort: Berlin

2

Samstag, 16. Januar 2016, 20:32

die Karte TTQV-Topo25-D auf die externe SD-Karte kopieren/laden und QVM-A soll darauf zugreifen.

Nein. Das geht nicht!
Welche Stolpersteine meinst du genau ??
Liebe Grüße
Bernd

Bei Supportanfragen bitte stets angeben:
Welche QuoVadis-Version (z.B. 7.3.0.17 Standard, PowerUser oder Freeware) ?
Welche mobile Version (QVM-W(2), QVM-A oder QVM-iOS) ?
Welcher GPS-Empfänger wird verwendet ?
Welches Windows läuft auf dem Rechner und wie sind die Eckdaten (CPU, RAM, GraKa usw.) ?

  • »bonifazius1937« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 21. Mai 2009

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Prof. Dipl.-Ing. (arch)

3

Samstag, 16. Januar 2016, 21:51

TTQV-Karten mit QVM-A verwenden

Hallo Bernd,
besten Dank für die superschnelle und klare aber leider enttäuschende Antwort.

Stolpersteine, die ich meine:

Wenn ich den Button <Kartenexport> anklicke, öffnet sich Schritt 1/5 und folgende Meldung:

"QuoVadis 7.2.0.5 - Message:
Um für QVM zu exportieren, muss die Karte als Overlay auf eine Online-Karte geöffnet sein."

Ich betätige <OK>, weiß aber nicht, ob das für meine Karte zutrifft, oder wie ich das erreichen soll.

Dann wird nach dem Dateinamen der Karte gefragt. Der lässt sich jedoch nicht eingeben, man muss die Karte in einem Order finden und ihren Namen anklicken. Ich verstehe, das Programm soll ja die Karte ebenfalls finden. Jetzt beginnt das große Suchen, da ich mich nicht erinnere, wo die Karten gespeichert wurden!

Als nächstes soll ich den QMZ-Kartenschlüssel meines Gerätes eintragen. Davon höre/lese ich zum ersten Mal. Wo finde ich den? Die Serien-Nr. der Karte kann es wohl nicht sein.

Und damit ist mein Kartenexport auch schon zu Ende. Ohne sehr ausführliche Beschreibung komme ich nicht weiter.

Gruß
Bonifazius

wynetwix

Admin hc Type "M"

Beiträge: 17 653

Registrierungsdatum: 11. Mai 2002

Wohnort: Berlin

4

Samstag, 16. Januar 2016, 22:08

Um für QVM zu exportieren, muss die Karte als Overlay auf eine Online-Karte geöffnet sein.

Das bedeutet, dass du zuerst eine Online-Karte (z.B. die OSM TopoMap) öffnen mußt.
Als zweiten Schritt mußt du die zu exportierende Karte als Overlay auf diese OSM- Karte legen.
Erst dann kannst du den Export durchführen.
Das ist aber alles hier beschrieben:
http://wiki07.quovadis-gps.com/doku.php?…5_maps:g_export
Deinen QMZ-Kartenschlüssel findest du in den QVM-A Einstellungen:
http://wikia01.qv-m.de/doku.php?id=de:20…0_einstellungen

Nur Mut! Es hört sich schwerer an, als es ist.
Wenn du den Export einmal erfolgreich durchgeführt hast, ist es ganz einfach :)
Liebe Grüße
Bernd

Bei Supportanfragen bitte stets angeben:
Welche QuoVadis-Version (z.B. 7.3.0.17 Standard, PowerUser oder Freeware) ?
Welche mobile Version (QVM-W(2), QVM-A oder QVM-iOS) ?
Welcher GPS-Empfänger wird verwendet ?
Welches Windows läuft auf dem Rechner und wie sind die Eckdaten (CPU, RAM, GraKa usw.) ?

  • »bonifazius1937« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 21. Mai 2009

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Prof. Dipl.-Ing. (arch)

5

Donnerstag, 28. Januar 2016, 16:30

TTQV-Karten mit QVM-A verwenden

Guten Tag Bernd,
herzlichen Dank für die gute Hilfe. Zunächst wollte ich aufgeben, da mir alles zu umständlich erschien, aber es geht weiter.
zuerst eine Online-Karte (z.B. die OSM TopoMap) öffnen

Um sicher zu gehen wollte ich genau die als Beispiel genannte Karte verwenden. Eine OSM TopoMap habe ich allerdings nicht gefunden. Kann man jede beliebige andere Online Karte verwenden, oder muss der Maßstab (1:25.000) mit der TTQV-TOPO25-DE übereinstimmen?

Den QMZ-Kartenschlüssel habe ich entdeckt. Merke: Ich sollte häufiger in den Dokumentationen nachlesen. Manches finde ich nicht so leicht. Z.B.: Wie kann ich erreichen, dass ein möglichst großes Gebiet rund um meinen Wohnort kopiert wird? Für die ganze Karte (TTQV-TOPO25-DE) reicht die Speicherkarte wohl kaum.

Beste Grüße

Bonifazius

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 4. November 2013

Wohnort: UNESCO-Schutzgebiet Oberes Mittelrheintal - Dem Tal der Loreley

6

Mittwoch, 4. Mai 2016, 10:39

Auflösung der übertragenen Karten

Hallo zusammen,
da es sich um eine Frage zu den übertragenen Karten handelt, hier mal dabei gestellt.....
Bin bei Android blutiger Anfänger, denn eigentlich nutzte ich QV Standart auf Lapptops und am heimatlichen "Großrechner" .
Für die Spaziergänge zu Fuß habe ich mir jetzt nen Android Tablet Typ Xido X110 / 3G gekauft, da ich dort den GPS-Empfänger integriert habe und kein Laptop mitschleppen muss...
Jedoch habe ich bei den übertragenen Karten von QV ein Problem mit der Auflösung.
Beim Start der Karte wird diese richtig dargestellt, springt dann aber sofort in unscharfe / grobaufgelößter Stufe um. :pcr:
Kann man die Auflösung der Karten in QV hierzu irgendwo einstellen ?
Oder welche Abhilfe gibt es ?

Danke schon mal für die Hilfe :ko:
QV Standart - immer aktuelle (geprüfte Version) auf WIN 7 Computer
---------------------------------------
QV Mobil Vers 4 Android auf XIDO X 110 / 3G

elmar

Admin hc

Beiträge: 9 699

Registrierungsdatum: 29. April 2002

7

Mittwoch, 4. Mai 2016, 10:45

Kannst da mal einen Screenshot machen ?
Welche Karten betrifft es ?
Welche Androide ?

gruss elmar

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 4. November 2013

Wohnort: UNESCO-Schutzgebiet Oberes Mittelrheintal - Dem Tal der Loreley

8

Mittwoch, 4. Mai 2016, 11:05

hmmm sorry musste erst suchen....
Gerät : X110-3G
Android Version 4.4.2

Heruntergeladen habe ich meine bei Euch gekaufte Karte Topo 1:25 000 (Ausschnitt)
»Ringo« hat folgendes Bild angehängt:
  • Screenshot_2016-05-04-10-54-07.png_Page_1.jpeg
QV Standart - immer aktuelle (geprüfte Version) auf WIN 7 Computer
---------------------------------------
QV Mobil Vers 4 Android auf XIDO X 110 / 3G

wynetwix

Admin hc Type "M"

Beiträge: 17 653

Registrierungsdatum: 11. Mai 2002

Wohnort: Berlin

9

Mittwoch, 4. Mai 2016, 11:08

Hallo Bonifazius

Um sicher zu gehen wollte ich genau die als Beispiel genannte Karte verwenden. Eine OSM TopoMap habe ich allerdings nicht gefunden. Kann man jede beliebige andere Online Karte verwenden, oder muss der Maßstab (1:25.000) mit der TTQV-TOPO25-DE übereinstimmen?

Ich persönlich nehme immer die OpenStreetMap.
Aber du kannst jede beliebige Online-Karte, die in QV vorinstalliert ist, als Grundlage verwenden.
Eine solche Online-Karte hat keinen Maßstab im herkömmlichen Sinn.
Wichtig ist, daß du deine zu exportierende Karte als Overlay über die Online Karte legst.

Wie kann ich erreichen, dass ein möglichst großes Gebiet rund um meinen Wohnort kopiert wird?

Da mußt du dich rantasten.
Der Export der TTQV-Topo-De ist auch begrenzt. Dies ist vom Hersteller der Karte so vorgegeben.
Die aktuelle Exportgröße wird dir im Exportfenster angezeigt
Liebe Grüße
Bernd

Bei Supportanfragen bitte stets angeben:
Welche QuoVadis-Version (z.B. 7.3.0.17 Standard, PowerUser oder Freeware) ?
Welche mobile Version (QVM-W(2), QVM-A oder QVM-iOS) ?
Welcher GPS-Empfänger wird verwendet ?
Welches Windows läuft auf dem Rechner und wie sind die Eckdaten (CPU, RAM, GraKa usw.) ?

elmar

Admin hc

Beiträge: 9 699

Registrierungsdatum: 29. April 2002

10

Mittwoch, 4. Mai 2016, 11:24

hmmm sorry musste erst suchen....
Gerät : X110-3G
Android Version 4.4.2

Heruntergeladen habe ich meine bei Euch gekaufte Karte Topo 1:25 000 (Ausschnitt)


Auch wen du zoomst oder verschiebt bleibt die karte immer unscharf ?
Kannst mal eins zwei screenshot machen in verschiedenen Zoomstufen und so das man den Maßstab sieht ?

gruss elmar