Sie sind nicht angemeldet.

QuoVadis (aka Tom) hat es geschafft! Neu, kompatibel mit QuoVadis7 für Microsoft Windows:
Three for the road, unser mobiles Trio, QuoVadis Mobile für iOS, Android und Windows Phone
Unsere Apps für die Smartphone Betriebssysteme, vollwertige standalone Navi und Tracker,
im Datenaustausch kompatibel zu QuoVadis 7.1. Karten können aus QV7.1 für QVM exportiert werden!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: QuoVadis Supportforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »karlgrau« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 27. Januar 2012

Wohnort: St. Antoni

Beruf: El.Ing HTL aD

1

Mittwoch, 8. Juli 2015, 18:51

bei jedem Programmstart Serienummer eingeben?

Hallo zusammen,
bin in Island unterwegs, Bordcomputer hatte einen Absturz. Seither muss ich bei jedem Programmstart die 35 stellige Serienummer eingeben. Habe den PC bereits auf einen früheren Zeitpunkt zurück gesetzt und ini Datei gelöscht, nütze nichts. Ich sah mal einen Hinweis auf Zeitmanipulation.
Welchen Rat könnt ihr mir geben?
QV7 7.1.0.31 Windows 7, Intence PC
Mit Grüssen aus Island
Karl

Sir-Vival

Admin hc Type "M"

Beiträge: 2 522

Registrierungsdatum: 14. April 2004

Wohnort: Neuss

2

Mittwoch, 8. Juli 2015, 22:29

Hallo Karl,
hat Dein Rechner die Möglichkeit über Internet die Freischaltung vorzunehme? Vielleicht kannst Du das über das Handy oder ein öffentliches WLAN Netz machen?

Eine Alternative wäre zu versuchen eine gesicherte alte Lic-Datei zurück zu spielen. Diese enthält alle Freischaltinformationen für diesen PC. Eine Sicherungen der lic-Datei findet z.B. auch über das QV eigene Quickbackup statt.

Offenbar gab es irgendeine Veränderung der Zeit auf dem PC. Die bemängelt QV. Wenn Du diese Zeit auf die alte Zeit zurückstellen kannst, sollte es auch funktionieren.

Wenn Du trotz der Vorschläge hier noch weiter Probleme hast, schreib bitte Jockel eine kurze Mail ( Service @ quovadis-GPS.de) mit einer Verlinkung auf diesen Thread, der hilft Dir dann auf jeden Fall weiter.

Viele Grüße aus Kreta nach Island.
Denis

wynetwix

Admin hc Type "M"

Beiträge: 17 653

Registrierungsdatum: 11. Mai 2002

Wohnort: Berlin

3

Donnerstag, 9. Juli 2015, 11:41

Hi Karl

Ich bin mir sicher, aber in der Aktivierungsprozedur gab es doch eine Schaltfläche "Erneut aktivieren".
Gibt es das bei dir und wenn ja, probier das mal bitte.
Liebe Grüße
Bernd

Bei Supportanfragen bitte stets angeben:
Welche QuoVadis-Version (z.B. 7.3.0.17 Standard, PowerUser oder Freeware) ?
Welche mobile Version (QVM-W(2), QVM-A oder QVM-iOS) ?
Welcher GPS-Empfänger wird verwendet ?
Welches Windows läuft auf dem Rechner und wie sind die Eckdaten (CPU, RAM, GraKa usw.) ?

Dietmar

Admin hc Type "M"

Beiträge: 6 242

Registrierungsdatum: 13. Februar 2002

Wohnort: ... has left the building.

4

Donnerstag, 9. Juli 2015, 11:48

Zu den Zeitmanipulationen - passiert das nur, wenn man die Uhrzeit direkt verstellt und falls die Zeitzone geändert wird, bleibt diese Fehlermeldung aus?
Gruß
Dietmar

Delago

Admin hc Type "M"

Beiträge: 7 677

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2005

Wohnort: Unterfranken

Beruf: Dipl.-Phys.

5

Donnerstag, 9. Juli 2015, 12:03

Zu den Zeitmanipulationen - passiert das nur, wenn man die Uhrzeit direkt verstellt und falls die Zeitzone geändert wird, bleibt diese Fehlermeldung aus?

Das passiert dann, wenn QV beim Start feststellt, dass der vorherige Lauf nach der aktuell eingestellten Systemzeit war.
Viele Grüße
Werner

Garmin Fenix 3 + GPSMap 60CSx + eTrex, Blackview BV6000 (Android 6), Sportiva, Lumia 650 (WP 10), Tracker Incutex TK5000, Wintec WBT 201, Sony DSC-HX5VB
Win 8.1/64 Prof, Win 10, Asus VivoTab ME400C Tablet-PC (Win 10), Asus Eee PC R101 (Win XP SP3)
QuoVadis 7 PU, QuoVadis Mobil (QVM 1+2+3), TTQV 4 PU, CompeGPS Land 7, TwoNav Android

CAGW durch Datenmanipulation

  • »karlgrau« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 27. Januar 2012

Wohnort: St. Antoni

Beruf: El.Ing HTL aD

6

Montag, 3. August 2015, 20:12

Hallo zusammen,
ich bin aus dem Hochland endlich wieder einmal online. Danke für Eure Hinweise. Es war tatsächlich die Systemzeit die nach dem Absturz des PC auf irgend eine Art verändert wurde. wie ich das fertig gebracht habe weiss ich auch nicht, ich habe eben nur einen Bildschirm über den HDMI-Ausgang und darum habe ich das Aufstarten nicht im Griff. Und da die Zeit genau um einen Monat verschoben wurde merkte ich das erst beim Monatswechsel. Aber jetzt ist alles OK. Es braucht dann noch etwas Arbeit die aufgezeichneten Tracks zu bearbeiten, da mit der Datumverschiebung die neuen Trackaufzeichnungen an diejenigen die ich vor einem Monat aufgenommen habe angehängt wurden.
Vielen Dank und Gruss
Karl