Sie sind nicht angemeldet.

QuoVadis (aka Tom) hat es geschafft! Neu, kompatibel mit QuoVadis7 für Microsoft Windows:
Three for the road, unser mobiles Trio, QuoVadis Mobile für iOS, Android und Windows Phone
Unsere Apps für die Smartphone Betriebssysteme, vollwertige standalone Navi und Tracker,
im Datenaustausch kompatibel zu QuoVadis 7.1. Karten können aus QV7.1 für QVM exportiert werden!
  • »ALDI-Tuete« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 23. März 2005

Beruf: Softwareentwickler

1

Freitag, 5. Juni 2015, 11:41

QV 7 und Multitracking auf eigenem GPSGate Server

Hallo,

ich bin bei der Bergwacht-Bereitschaft im Taunus aktiv und wir nutzen seit einigen Jahres QuoVadis.
Aktuell möchte ich das Multitracking für unsere Fahrzeuge konfigurieren. Dazu habe ich mir einen eigenen GPSGate Server aufgesetzt, der funktioniert auch soweit. In der Tracking Application sehe ich mein Testfahrzeug inkl. Track.
Die Konfiguration für QV habe ich auch hinbekommen, hierzu habe ich einen App-Admin angelegt und mit allen Rechten versehen (die mein Site-Admin z.B. nicht hat).
Der Test in der Multitrackerkonfiguration ist auch erfolgreich, ich kann das Multitracking auch starten.

Allerdings sehe ich keine Positionsdaten, im Tracking wird bei meinem Test-Fahrzeug nur "no position yet" angezeigt.
Liest QV evtl. nur die aktuelle Position aus und keine historischen Tracks? Dafür würde ja sprechen, das die Informationen von QV in einer eigenen Datenbank gespeichert werden.

Was mache ich falsch?

Danke!

P.S. Das Installieren des GPSGate Servers war übrigens recht einfach. Die Firewallfreischaltungen darf man nicht vergessen, das Benutzerprinzip ist etwas komplex.
Aber dafür ist der Server mit 5 Geräten kostenfrei.

Gruß
Markus Gießen
QuoVadis im Taunus? - www.bergwacht-feldberg.de
QV 7.1.0.33 PowerUser

Tom

Progi

Beiträge: 9 423

Registrierungsdatum: 29. April 2002

Wohnort: Südlich vom Äquator

Beruf: Progi

2

Freitag, 5. Juni 2015, 11:50

Hallo Markus,
in der MT-Konfig gibts ein Feld "Abholen seit".
Da wird normalerweise von QV der letzte poll eingetragen, aber um alten Kram zu holen kannst Du auch ein älteres Datum eintragen. QV holt dann alles ab dort ab und setzt sofort wieder die aktuelle Zeit ein.
Hilfreich ist auch die MT-Konsole, um status-messages zu sehen.
Tom

  • »ALDI-Tuete« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 23. März 2005

Beruf: Softwareentwickler

3

Freitag, 5. Juni 2015, 14:49

Danke für die schnelle Antwort.

Das Startdatum habe ich jetzt auf letzten Monat gestellt, es werden leider trotzdem keine Positionen abgeholt.
In der Console wird nur "Running" angezeigt, kann ich da noch irgendwo einen verbose-Schalter setzen?

Danke!
QuoVadis im Taunus? - www.bergwacht-feldberg.de
QV 7.1.0.33 PowerUser

Tom

Progi

Beiträge: 9 423

Registrierungsdatum: 29. April 2002

Wohnort: Südlich vom Äquator

Beruf: Progi

4

Freitag, 5. Juni 2015, 14:57

Poste mal einen Screenshot der MT-Config.
Wenn da nur running steht, passiert auch nichts.
Tom

  • »ALDI-Tuete« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 23. März 2005

Beruf: Softwareentwickler

5

Freitag, 5. Juni 2015, 15:38

Anbei ein Screenshot.
User und Passwort sind befüllt, es wird danach auch mein eines Testfahrzeug korrekt ausgelesen.
Bei der URL steht mein DynDNS drin.

Der Test ist erfolgreich.
Meintest du diesen Screen?

Danke!
»ALDI-Tuete« hat folgende Datei angehängt:
  • GPSTracker.png (30,29 kB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 13. Juli 2017, 14:12)
QuoVadis im Taunus? - www.bergwacht-feldberg.de
QV 7.1.0.33 PowerUser

Tom

Progi

Beiträge: 9 423

Registrierungsdatum: 29. April 2002

Wohnort: Südlich vom Äquator

Beruf: Progi

6

Freitag, 5. Juni 2015, 15:55

Ja, das sieht ok aus.

Was meinst Du mit "mein eines Testfahrzeug korrekt ausgelesen."?
Was genau geht denn jetzt nicht? Sind denn sicher aktuelle Positionsdaten auf dem server?

Tom

  • »ALDI-Tuete« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 23. März 2005

Beruf: Softwareentwickler

7

Freitag, 5. Juni 2015, 16:08

Mit "auslesen" meine ich, das ich mich mit meinem User anmelde und das Fahrzeug / Device korrekt ausgelesen und dargestellt wird - nur eben ohne Position.

Anbei ein Screenshot der Application, ich habe den Track meines Device eingeblendet. Die Statusmeldungen sind von heute morgen, ich habe den Auslese-Zeitraum extra einige Monate zurück gesetzt.

Danke!
»ALDI-Tuete« hat folgende Datei angehängt:
  • Scr GPSGate2.png (172,65 kB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 13. Juli 2017, 14:12)
QuoVadis im Taunus? - www.bergwacht-feldberg.de
QV 7.1.0.33 PowerUser

Tom

Progi

Beiträge: 9 423

Registrierungsdatum: 29. April 2002

Wohnort: Südlich vom Äquator

Beruf: Progi

8

Freitag, 5. Juni 2015, 16:15

Gut, dann muß ich das selber checken und brauche Deine Daten.
kannst Du uns die qv5db mit der MT-Konf. an die info mailen?
Tom

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2011

9

Donnerstag, 4. Mai 2017, 22:39

Hi,

darf ich das Thema ausgraben?
Ich wollte das selbe auch grad konfigurieren, doch scheinbar hat gpsgate da etwas an seiner schnittstelle geändert.

index.php?page=Attachment&attachmentID=13686

lt. dem Supprt von gpsgate:

Zitat


The $FRRDT message dos not work.

Use SOAP to access data from GpsGate Server. More info:
http://forum.gpsgate.com/topic.asp?TOPIC_ID=8097


Gibt es da Chancen auf eine Wiederbelebung? Oder was ist die aktuell präferierte Methode andere Tracker/Devices in QV darzustellen? "Shared Locations" übermittelt ja keine "Historie" d..h. bei schlechter Coverage veriert man Track-Informationen die auch nicht "nachgesendet" werden. Gibts eine Möglichkeit über die Tracking-Gateway? Muss ja nicht gratis sein...

Grüße
Clemens