Sie sind nicht angemeldet.

QuoVadis (aka Tom) hat es geschafft! Neu, kompatibel mit QuoVadis7 für Microsoft Windows:
Three for the road, unser mobiles Trio, QuoVadis Mobile für iOS, Android und Windows Phone
Unsere Apps für die Smartphone Betriebssysteme, vollwertige standalone Navi und Tracker,
im Datenaustausch kompatibel zu QuoVadis 7.1. Karten können aus QV7.1 für QVM exportiert werden!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: QuoVadis Supportforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

jockel

Administrator

  • »jockel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 534

Registrierungsdatum: 29. Januar 2002

Beruf: Admin

1

Montag, 7. April 2014, 10:20

TTQV4 nicht lauffähig unter Windows 8 Versionen / TTQV4 incompatible to Windows 8 OS

Hallo,

Aufgrund grundsätzlicher Limitierungen TTQV4 interner Fremdmodule ist
TTQV4 unter Windows 8 nicht lauffähig. Auch nicht im Kompatibilitätsmodus.

Due to general internal limitations of of modules provided by external
software companies, TTQV4 is incompatible to Windows 8. It even can
not be run in Windows 8 compatibility mode.
Gruß
Jockel (QV-Admin)

Angefragte Daten für Supportfälle bitte schicken an info/at/quovadis-gps.com unter Bezugnahme (link) auf diesen thread, Danke!

Beiträge: 445

Registrierungsdatum: 14. Februar 2008

Wohnort: Blaustein

2

Samstag, 22. August 2015, 20:11

Läuft, wie erwartet, auch nicht unter Windows 10.
Grüße

Walter

Software: QV7 Standard, PathAway5 Pro WinMobil + PW 6 Android, ApeMap
PDA: GETAC PS236, WM 6.1,
SmartPhone: Blackview BV6000 Android 6, Samsung Note 2 Android 4.4.2, Samsung TAB 8.4 LTE Android 5,
Notebook: Lenovo ThinkPad T520, Core i5-2540M 2,6 GHz, 8 GB RAM, 256 GB mSATA SSD, 320 GB HDD, Win 10/64;
PC: i7-950 3,06 GHz, 9 GB RAM, 2 TB Raid-0, 700 GB SSD, ATI Radeon 5870, WIN 10/64

3

Freitag, 27. November 2015, 23:58

Gibt es irgendeine realistische Option, dass TTQV4 unter Win10 läuft?
Grüße Stefan
____________________________________________
Win7 64 bit
QV7 PU, CompeGPS Land 8
_____________________________
Samsung S4 Active
Locus Maps Pro, TwoNav, QVM

elmar

Admin hc

Beiträge: 9 775

Registrierungsdatum: 29. April 2002

4

Samstag, 28. November 2015, 13:32

Ré­su­mé aus allen Diskussionen die hier schon geführt wurden nein , wenn der Progi da keine Hand anlegt .

gruss elmar

hartmut

Admin hc

Beiträge: 957

Registrierungsdatum: 18. Mai 2003

Wohnort: Schluchsee

5

Samstag, 28. November 2015, 22:00

Und warum soll er?
Volles Verständnis wenn er es nicht macht.
Hartmut

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2003

Wohnort: Ingelheim

Beruf: Chemielaborant

6

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 16:49

TTQV4 unter Windows

Hallo,

heute habe ich Windows 10 auf meinem Reise-Netbook installiert, auf dem sich noch TTQV4 befindet. Da ich gelesen hatte, dass diese Version nicht unter Windows 10 läuft, war ich überrascht es doch noch zu sehen und habe es angeklickt. TTQV4 öffnete sich ganz normal und ich bekam all meine Datenbanken etc. zu sehen. Wenn ich auf das Anzeige-Symbol klickte, wurden die Waypoints von der letzten Sitzung auf der Karte angezeigt. Ich konnte auch die Datenbank wechseln, nur leider waren aber alle Daten ausgegraut und ich konnte weder das Waypointverzeichnis wechseln noch einzelne Waypoints anklicken.

Ich frage jetzt mal ganz laienhaft: Ist das das einzige Problem und wäre es wirklich so kompliziert das zu beheben? Dann könnte doch TTQV4, das ich ehrlich gesagt Quovadis 7 nach wie vor vorziehe, auch unter Windows 10 laufen. Man könnte dafür doch einen angemessenen Update-Preis verlangen. (Ist das alles nur dumm von mir??)

Beste Grüße

Willi
Willi Gertel
Rheinstr. 46
55218 Ingelheim

Sir-Vival

Admin hc Type "M"

Beiträge: 2 522

Registrierungsdatum: 14. April 2004

Wohnort: Neuss

7

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 17:44

Hallo Willi,
in TTQV4 wurden mehrer externe Module verwendet, die ab Win8 unter Windows nicht mehr lauffähig sind, darunter z. B. Treeview-Control SftTree6 und auch das SftMask6.5.
TTQV4 ist ein Programm, dessen Entwicklung im Jahr 2000 begonnen hat - das es dann bei aktuellen Windowsversionen Probleme gibt ist normal. Nicht umsonst hat man sich ab TTQV5 die Mühe gemacht alles von Grund auf neu zu programmieren, um es auf eine moderne Codebasis zu stellen.
Dazu kommt wahrscheinlich noch das Problem, dass TTQV4 noch von Touratech vertrieben wurde, QV6 und 7 aber mittlerweile von der QuoVadis Software GmbH.

Das alles führt dazu, dass die Entwicklung von TTQV4 mit der Version 133 beendet ist und bleibt. Dazu gibt es schon so viele Aussagen, dass ich Dir diese Antwort auch als PowerUser "verbindlich" geben kann. Willst Du TTQV4 unbedingt weiter unter Win10 nutzen, bleibt Dir nur der Weg über eine Virtualisierung.

Viele Grüße
Denis

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2003

Wohnort: Ingelheim

Beruf: Chemielaborant

8

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 18:28

Ttqv4

Das alles führt dazu, dass die Entwicklung von TTQV4 mit der Version 133 beendet ist und bleibt. Dazu gibt es schon so viele Aussagen, dass ich Dir diese Antwort auch als PowerUser "verbindlich" geben kann. Willst Du TTQV4 unbedingt weiter unter Win10 nutzen, bleibt Dir nur der Weg über eine Virtualisierung.
Hallo Denis,

vielen Dank für die ausführliche Nachricht. Klar mir leuchtet das schon ein. Was mir nicht so klar war, ist die Tatsache, dass das ja verschiedenen Vertriebsfirmen sind. Egal: kannst du evtl. einem Unwissenden erklären, was mit "einer Virtualisierung" gemeint ist.

Danke und beste Grüße

Willi
Willi Gertel
Rheinstr. 46
55218 Ingelheim

Sir-Vival

Admin hc Type "M"

Beiträge: 2 522

Registrierungsdatum: 14. April 2004

Wohnort: Neuss

9

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 18:51

Hallo Willi,
das bedeutet, dass Du mit einer speziellen Software wie z.B. VMware oder VirtualBox quasi einen virtuellen PC unter Win10 erschaffst, in dem Du dann z.B. Win7 installieren kannst.
In diesem virtuellen PC mit z.B. Win7 oder auch XP kannst Du dann z.B. auch TTQV4 installieren.
Diese virtuelle Umgebung lässt sich dann ganz normal wie ein normales Programm unter Win10 starten und läuft in einem eigenen Fenster.

Unter Win7 gab es sogar eine Microsoft eigene Lösung, den sogenannten XP-Mode, der eine Virtualisierung von Win XP war. Diesen XP-Mode gibt es aber unter Win8 und Win10 nicht mehr.

Überlege Dir aber, ob der ganze Aufwand und die eventuellen Kosten für die Programme oder Lizenzen nicht besser und einfacher in QV7 investiert sind. Die Bedienung ist an manchen Stellen etwas anders, aber es gibt so viel, was QV7 mehr und besser kann...

Viele Grüße
Denis

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2003

Wohnort: Ingelheim

Beruf: Chemielaborant

10

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 19:28

QV7

Überlege Dir aber, ob der ganze Aufwand und die eventuellen Kosten für die Programme oder Lizenzen nicht besser und einfacher in QV7 investiert sind. Die Bedienung ist an manchen Stellen etwas anders, aber es gibt so viel, was QV7 mehr und besser kann...
Hallo Denis,

du hast natürlich vollkommen Recht. Der Aufwand ist ziemlich groß. Ich dachte es gäbe evtl. eine relativ einfache Lösung, wie die DOS-Box, in der ich noch eines meiner ur- uralten DOS-Programme laufen habe. Gott sei Dank wird das sogar noch unter Windows 10 funktionieren, wie ich gehört habe.

Ich bin im Moment etwas im Umbruch. Jetzt habe ich, wie gesagt, auf dem Reise-Netbook Windows 10 installiert und dort werde ich auch QV7.2 draufbringen, das ich schon vor längerer Zeit gekauft habe. Ich finde nur manches mit TTQV 4 einfacher, aber ich gewöhne mich schon langsam an QV7. Auf dem PC habe ich im Moment noch TTQV 4 und QV 7 nebeneinander unter Windows 7. Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich den PC in der nächsten Zeit auch auf Windows 10 Upgraden werde. Mal sehen.

Nochmals vielen Dank für deine Mühe. Das hat mir sehr geholfen.

Beste Grüße

Willi
Willi Gertel
Rheinstr. 46
55218 Ingelheim