Sie sind nicht angemeldet.

QuoVadis (aka Tom) hat es geschafft! Neu, kompatibel mit QuoVadis7 für Microsoft Windows:
Three for the road, unser mobiles Trio, QuoVadis Mobile für iOS, Android und Windows Phone
Unsere Apps für die Smartphone Betriebssysteme, vollwertige standalone Navi und Tracker,
im Datenaustausch kompatibel zu QuoVadis 7.1. Karten können aus QV7.1 für QVM exportiert werden!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: QuoVadis Supportforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

jockel

Administrator

  • »jockel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 532

Registrierungsdatum: 29. Januar 2002

Beruf: Admin

1

Mittwoch, 9. November 2011, 20:11

PATHAWAY5 für ANDROID

Hallo,

Scott hat das Pathaway5 für ANDROID freigegeben und ich konnte es auch schon
auf meinem IDEOS X3 (was die einfachen Funktionen angeht) ausprobieren. Wir werden
voraussichtlich das Pathaway5 für ANDROID nicht selbst verkaufen. Wir werden aber
weiterhin dafür sorgen, daß QV Daten und Karten auch mit diesem PATHAWAY
austauschen kann. Hier im Forum soll mit dieser Rubrik eine Möglichkeit geschaffen
werden, sich auch über dieses Pathaway5 für Android austauschen zu können.

Wer diese Software erwerben möchte kann dies direkt über die Homepage von
Pathaway tun: PATHAWAY5 für ANDROID

Zur Registrierung muß aus dem ANDROID Gerät nach der Installation von PW5 die UID
ausgelesen und bei der Registrierung angegeben werden. Daraufhin wird ein Schlüssel
berechnet und an den Kunden zur Eingabe in Pathhaway übermittelt, also seher ähnlich
wie bei den anderen PATHAWAY Versionen auch.

Aus QV5 kann man auch geschützte Karten, bezogen auf die jeweilige ANDROID-UID
exportieren und diese dann in PATHAWAY5 für ANDROID verwenden.
Jockel Hardware: Ausstattung Hardware: AMD X2 4200 XP-SP3 2GB-RAM, INTEL Quad 9400 Win7-64 8GB-RAM, MSI270 mit Turion XP-SP3, Lenovo T400 mit W7-64, Lenovo T61, Netbook ASUS EeePC 1000H XP-SP3, IDEOS X3 mit Anroid ... und diverser Kleinkram...
Gruß
Jockel (QV-Admin)

Angefragte Daten für Supportfälle bitte schicken an info/at/quovadis-gps.com unter Bezugnahme (link) auf diesen thread, Danke!

2

Donnerstag, 10. November 2011, 13:00

Hallo Jockel,

hast du schon mal eine Karte mit ttqv exportiert und versucht zu importieren?

Bei meinen versuchen bekomme ich von PathAway eine Error-Meldung!

Gruß Bernd
Gruß Bernd

AMD 4Core 4GB-RAM, Win7/64, Aventura

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 14. April 2006

3

Samstag, 12. November 2011, 19:44

Hallo,

Ich bekomme auch eine wenig aussagekräftige Error-Meldung, auch beim Export von ganz kleinen Karten:


Import
Error Importing
OK

Pathaway GPS 5 Express Edition for Android 5.56.04.00

Habe die UID in Touratech eingegeben.

Für Export: Touratech-QV 5.0.7.25 Poweruser


Gibt es zusätzlich ein Problem/eine Begrenzung bei der Exportgröße für pathaway Karten?

Ab etwa 9000x5000 Pixel bekomme ich in Touratech Abbrüche und Fehlermeldungen (Speicher! siehe Bild)

Gruß

Ulrich
»u.wp« hat folgende Datei angehängt:
  • v1.jpg (32,47 kB - 15 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. April 2012, 06:52)

jockel

Administrator

  • »jockel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 532

Registrierungsdatum: 29. Januar 2002

Beruf: Admin

4

Samstag, 12. November 2011, 20:56

mojn, mojn,

- aktuell ist die TTQV5.0.7.29
- "Error Importing", dann hast Du vermutlich die UID Deiner PW-Installation
beim Export nicht korrekt in QV eingegeben.
"Ab etwa 9000x5000 Pixel bekomme ich in Touratech Abbrüche und Fehlermeldungen (Speicher! siehe Bild)"
- ja, das kann sein, nimm einen kleineren Ausschnitt, die Grenze hängt von
vielen, von uns nicht vorher bestimmbaren Faktoren ab.
Jockel Hardware: Ausstattung Hardware: AMD X2 4200 XP-SP3 2GB-RAM, INTEL Quad 9400 Win7-64 8GB-RAM, MSI270 mit Turion XP-SP3, Lenovo T400 mit W7-64, Lenovo T61, Netbook ASUS EeePC 1000H XP-SP3, IDEOS X3 mit Anroid ... und diverser Kleinkram...
Gruß
Jockel (QV-Admin)

Angefragte Daten für Supportfälle bitte schicken an info/at/quovadis-gps.com unter Bezugnahme (link) auf diesen thread, Danke!

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 14. April 2006

5

Montag, 14. November 2011, 14:24

Hallo Jockel, danke für die rasche Rückantwort.

Ich habe jetzt 5.0.7.29 installiert
und pathaway zusätzlich auf dem Android-Handy meiner Frau installiert.


Leider weiterhin derselbe import-Fehler auf beiden Handys,

obwohl ich beide UID mindestens 10mal kontrolliert habe.
(Da wird noch eine ExternalSDCardID aufgeführt. Was hat die zu bedeuten?)

Was tun?

Oder muss ich das Problem gar nicht lösen, da pathaway
weiterhin kaum nutzbar ist, wenn man in pathaway nur die
kleinen Kacheln importieren kann.
Ich dachte, die feste Bindung an ein Smartphone über die UID würde ähnlich wie
bei apemap dafür sorgen, dass man auch größere Karten erzeugen kann.
Ist nicht so?

Wenn pathaway für Kartenkacheln lizenzrechtliche Restriktionen hat: Warum nicht einfach eine feste Größe definieren und publizieren.
Dann weiß man wenigstens, woran man ist und ob man sich damit arrangieren will, und muss sich nicht immer von unten an irgendwelche
Grenzen in Form von scheinbaren memory-Problemen rantasten.


Gruß und Dank

Ulrich

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 14. April 2006

6

Montag, 14. November 2011, 14:31

Die User-ID habe ich in pathaway wie folgt ausgelesen:

Menü Einstellungen / Über PathAway / UID
(bei mir: 7CEXXXX33A)


Ich hoffe, das ist der korrekte Wert.
Drei Zeilen tiefer steht auch diese ExternalSDCardID.

Gruß

Ulrich

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »u.wp« (14. November 2011, 15:01)


Loudini

Admin hc

Beiträge: 5 856

Registrierungsdatum: 6. Mai 2006

Wohnort: 6754 Klösterle

Beruf: Busdriver in Austria

7

Montag, 14. November 2011, 14:48

Hallo Ulrich,
ich würde die ID :!: mal "ausgrauen". Die muß nicht jeder kennen. :thumbup:

Gruß
LUDGER
TwoNav-GPS.com
AMD Phenom II X2 550 3,1 GHz W10/64_Pro (8 GB RAM, ATI™ Radeon HD 4250, 768 MB), .NET 3,5/4/4.5
EasyROUTES v4, QVM-W v2.0.2.15 (LUMIA 550, wp10), QVM-A v3.01.18 (Samsung s2, CM 13.0), QV7 PU v7.3.0.23

jockel

Administrator

  • »jockel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 532

Registrierungsdatum: 29. Januar 2002

Beruf: Admin

8

Montag, 14. November 2011, 15:26

mojn, mojn,
Ich dachte, die feste Bindung an ein Smartphone über die UID würde ähnlich wie
bei apemap dafür sorgen, dass man auch größere Karten erzeugen kann.
Ist nicht so?
Nein, das ist nicht so. Mit der Max-möglilchen Größe hat das nichts zu tun,
die liegt im Augenblick genauso wie vorher. Der Unterschied ist der, gäbe es die
Bindung nicht, müßten wir den Export einiger Karten auf Screenshotgröße begrenzen.

Darüberhinaus, mach doch erstmal einen Export von 2500 x 2500 Pixel, eine Größe die
garantiert geht und sieh nach ob PW das dann schluckt, auch 5000 x 5000 geht hier ohne
Probleme.

Was Scott ansonsten zu den Vorbereitungen geschrieben hat um kopierte Karten anzuzeigen:

Zitat

- Note, Right now you have to ensure you have exited PathAway completely. Via
Task manager (Tap and Hold on "Home" button from main Android screen.)
- Maps go in either /sdcard/PathAway or /sdcard/external_sd/PathAway
- External_sd is the external sd card, and PathAway would be off the root of
the card.
also,
- PW wirklich beenden und neu starten und sich an die korrekten Verzeichnisse für
die Ablage der Karten halten.
- ich habe hier im Augenblick das PW 5.56.03.02 drauf und das läuft mit gecrypteten
Exporten unter Verwednung der UID (nich SD-Card-ID).
Jockel Hardware: Ausstattung Hardware: AMD X2 4200 XP-SP3 2GB-RAM, INTEL Quad 9400 Win7-64 8GB-RAM, MSI270 mit Turion XP-SP3, Lenovo T400 mit W7-64, Lenovo T61, Netbook ASUS EeePC 1000H XP-SP3, IDEOS X3 mit Anroid ... und diverser Kleinkram...
Gruß
Jockel (QV-Admin)

Angefragte Daten für Supportfälle bitte schicken an info/at/quovadis-gps.com unter Bezugnahme (link) auf diesen thread, Danke!

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 14. April 2006

9

Montag, 14. November 2011, 16:12

et jet!

Man darf keine Handbücher/manuals lesen. Da steht:

Importing Maps and Data

To import PathAway custom maps, you'll need to convert them to PathAway .prc format. You can use our Map Manager for Windows at http://pathaway.com/convert.htm, or use a third party app such as Touratech or Fugawi. See http://pathaway.com/links.htm for map tools and sources.

Method 1. Copy maps and data from your PC to your device.

Use an application such as "Dropbox" to copy your files into your device. Follow the "Importing into PathAway" steps above to complete the import.

Importing into PathAway:
- Run PathAway on your device.
- Select "Data->Import".
- Choose the file to Import, and select "Ok".
- Once completed, new maps will be accessable by "Zoom in or out", or by selecting the "Data->Maps" dialog.

Da steht ja nun, man solle die Karten auf Gerät bringen und danach in pathaway über den Import-Dialog importieren. Dann gibt's die besagte wenig informative Fehlermeldung.

Nun habe ich, wie Jockel anführte, die Karten einfach in das PathAway-Verzeichnis direkt reinkopiert, nichts sonst gemacht: und siehe: ich kann die Karten problemlos anzeigen lassen.

Danke für die rasend rasche Hilfe und vielleicht sollte einfach ein anderer, funktionierender Weg im Pathaway-Manual beschrieben werden.

Gruß

Ulrich

jockel

Administrator

  • »jockel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 532

Registrierungsdatum: 29. Januar 2002

Beruf: Admin

10

Montag, 14. November 2011, 16:22

mojn, mojn,
Danke für die rasend rasche Hilfe und vielleicht sollte einfach ein anderer, funktionierender Weg im Pathaway-Manual beschrieben werden.
... ich kenne bisher kein Manual in dem man nachlesen könnte wie man
unter PW-Android zu verfahren hat? Wo hast Du das gelesen?
Jockel Hardware: Ausstattung Hardware: AMD X2 4200 XP-SP3 2GB-RAM, INTEL Quad 9400 Win7-64 8GB-RAM, MSI270 mit Turion XP-SP3, Lenovo T400 mit W7-64, Lenovo T61, Netbook ASUS EeePC 1000H XP-SP3, IDEOS X3 mit Anroid ... und diverser Kleinkram...
Gruß
Jockel (QV-Admin)

Angefragte Daten für Supportfälle bitte schicken an info/at/quovadis-gps.com unter Bezugnahme (link) auf diesen thread, Danke!