Sie sind nicht angemeldet.

QuoVadis (aka Tom) hat es geschafft! Neu, kompatibel mit QuoVadis7 für Microsoft Windows:
Three for the road, unser mobiles Trio, QuoVadis Mobile für iOS, Android und Windows Phone
Unsere Apps für die Smartphone Betriebssysteme, vollwertige standalone Navi und Tracker,
im Datenaustausch kompatibel zu QuoVadis 7.1. Karten können aus QV7.1 für QVM exportiert werden!

1

Dienstag, 26. Juli 2011, 17:21

HTC HD2 zeigt keine Karten von der Speicherkarte an

Hallo,

mein HP ipaq macht technische Probleme, beim Navigieren führt er teilweise ohne erkennbare
Ursache zu Abstürzen. Möglicherweise auch bedingt durch das Alter von rd. 6 Jahren.

Ich habe mir deshalb ein HTC HD2 mit GPS zugelegt und will Pathaway 4 jetzt auf diesem Gerät
laufen lassen. Die Installation ist gelaufen, allerdings kann ich meine Karten, die ich auf die
Speicherkarte kopiert habe, nicht aufrufen.

Die Karten sind über Optionen > Verzeichnisse > Speicherkarte > div. Kartenordner
alle mit einem Haken versehen.

Aufrufen werden nur die Standardkarten aus Kanada.

Wenn ich das GPS verbinde, wechselt der Bildschirm von der Kanadakarte auf eine
weiße Fläche mit den Koordinaten meines Standortes statt auf die eigene Karte.

Warum werden meine eigenen Karten nicht aufgerufen bzw. angezeigt?

Wer hat Erfahrung mit dem HTC HD2 und kann mir helfen?

Gruß vom Waldläufer


Pathaway 4.xx, TTQV3, TTQV PU 4.0.133, QV6 PU 6.0.9.28, QV7 PU 7.3.0.21
Compe TwoNav Tablet 2.9.6 Compe GPSLand 7.6.6
HP hx2410, Windows Mobile 2003 SE, Royaltek 3000 / 1.3.17.xx
HTC Touch HD2, Windows Mobile 6.5 Professional
Sportiva TwoNav 2.7.5 mit 32 GB micro SD Erw.
Notebook Acer Aspire V3-571G_W 8 Home Premium, x64 4 GB RAM intel i5-3210M
Desktop-PC_W 7 Home Premium SP1, x64 16 GB RAM Intel i7-3770K, XFX RADEON HD7770 Dual Fan Black Ed.
Desktop-Asus-PC_W 8.1, x64 8 GB RAM AMD A10-6700

wynetwix

Admin hc Type "M"

Beiträge: 17 653

Registrierungsdatum: 11. Mai 2002

Wohnort: Berlin

2

Dienstag, 26. Juli 2011, 17:30

Hallo Waldläufer

Die Standartfrage in diesem Fall wäre :
Hast du PW auch richtig beendet oder mal einen Reset gemacht ?
Hast du die Karten mal in das gleiche Verzeichnis kopiert,
in dem die Kanada Karten liegen ?
Liebe Grüße
Bernd

Bei Supportanfragen bitte stets angeben:
Welche QuoVadis-Version (z.B. 7.3.0.17 Standard, PowerUser oder Freeware) ?
Welche mobile Version (QVM-W(2), QVM-A oder QVM-iOS) ?
Welcher GPS-Empfänger wird verwendet ?
Welches Windows läuft auf dem Rechner und wie sind die Eckdaten (CPU, RAM, GraKa usw.) ?

jockel

Administrator

Beiträge: 17 527

Registrierungsdatum: 29. Januar 2002

Beruf: Admin

3

Dienstag, 26. Juli 2011, 17:41

mojn, mojn,
mein HP ipaq macht technische Probleme, beim Navigieren führt er teilweise ohne erkennbare
Ursache zu Abstürzen. Möglicherweise auch bedingt durch das Alter von rd. 6 Jahren.

- vielleicht auch einfach mal die Daten im ROM sichern, PW Daten auf die
SD-Card verschieben und das Gerät resetten, explizit die pathawaydbv.cdb
und die pwconfigdbv.cdb löschen, in \mein gerät\my documents\pathaway\

Zum neuen Gerät:
- nach dem verbinden der richtigen Verzeichnisse in Pathaway,
hast Du Pathaway dann mit "Exit" richtig beendet und neu gestartet?
Ausstattung Hardware: AMD X2 4200 XP-SP3 2GB-RAM, INTEL Quad 9400 Win7-64 8GB-RAM, MSI270 mit Turion XP-SP3, Lenovo T400 mit W7-64, Netbook ASUS EeePC 1000H XP-SP3 ... und diverser Kleinkram...
Gruß
Jockel (QV-Admin)

Angefragte Daten für Supportfälle bitte schicken an info/at/quovadis-gps.com unter Bezugnahme (link) auf diesen thread, Danke!

4

Donnerstag, 28. Juli 2011, 13:30

Hallo Jockel,

zunächst Dank für Deine Hinweise.

Ich habe jetzt Karten in das Verzeichnis Pathaway des HTC kopiert, wo auch die Standardkarten
"Kananda" liegen. Aus diesem Verzeichnis werden die Karten angezeigt.
Die Karten liegen dann wohl im internen Speicher des HTC.

Ich habe mehrere hundert Kartenteile, die ich auf der Speicherkarte entsprechend regional
jeweils in ein Verzeichnis mit jeweils einem Unterverzeichnis *.prc und *50.prc (Verkleinerung)
abgelegt habe. Über die Option Verzeichnisse habe ich dann jeweils die Karten, die ich regional
aktuell benötige, mit einem Haken versehen.
Dadurch wurden dann beim Aufruf "Karten" aus der Speicherkarte auch nur diese Karten angezeigt,
was erheblich zur Übersichtlichkeit beiträgt.

Ich habe versuchsweise (über ActiveSync) im Verzeichniss Pathaway ein Regionalverzeichnis
mit den o.a. Unterverzeichnissen angelegt und die entsprechenden Kartenteile nach dort kopiert.

Bei diesem Verfahren werden die Karten auch nicht angezeigt.

Eine Lösung, die Karten direkt nach Verzeichnis Pathaway zu kopieren ist nicht praktikabel, da
auf Grund des Gesamtvolumes der interne Speicher bei weitem nicht ausreichen würde.

Bei Aktivierung von Verzeichnissen auf der Speichkarte (eingesetzt miniSD 8 GB)
im HTC läßt sich der Haken auch nicht direkt eintragen, sondern es öffnet sich bein Drücken
auf den Bildschirm erst ein Menü, wo über den Punkt "Activate Folder" der Haken vor das
entsprechende Verzeichniss gesetzt wird.

Gruß vom Waldläufer
Pathaway 4.xx, TTQV3, TTQV PU 4.0.133, QV6 PU 6.0.9.28, QV7 PU 7.3.0.21
Compe TwoNav Tablet 2.9.6 Compe GPSLand 7.6.6
HP hx2410, Windows Mobile 2003 SE, Royaltek 3000 / 1.3.17.xx
HTC Touch HD2, Windows Mobile 6.5 Professional
Sportiva TwoNav 2.7.5 mit 32 GB micro SD Erw.
Notebook Acer Aspire V3-571G_W 8 Home Premium, x64 4 GB RAM intel i5-3210M
Desktop-PC_W 7 Home Premium SP1, x64 16 GB RAM Intel i7-3770K, XFX RADEON HD7770 Dual Fan Black Ed.
Desktop-Asus-PC_W 8.1, x64 8 GB RAM AMD A10-6700

jockel

Administrator

Beiträge: 17 527

Registrierungsdatum: 29. Januar 2002

Beruf: Admin

5

Donnerstag, 28. Juli 2011, 13:41

mojn, mojn,

- hast Du nach "was auch immer für Änderungen" an der Kartenstruktur,
PW mit Exit beendet und neu gestartet?
- werden Deine Karten nur bei "GPS online" nicht aufgerufen, oder kannst
Du sie auch manuell nicht öffnen?
- hast Du die im lokalen RAM liegende "pathawaydbv.cdb" gelöscht,
PW neu gestartet und neu konfiguriert (Kartenverzeichnisse neu verbunden)?
- hat es mit exakt den gleichen Karten, den exakt gleichen Verzeichnisnamen
und Datenmengen auf Deinem alten Gerät funktioniert?
- hast Du es mal mit PW5 versucht?
Ausstattung Hardware: AMD X2 4200 XP-SP3 2GB-RAM, INTEL Quad 9400 Win7-64 8GB-RAM, MSI270 mit Turion XP-SP3, Lenovo T400 mit W7-64, Netbook ASUS EeePC 1000H XP-SP3 ... und diverser Kleinkram...
Gruß
Jockel (QV-Admin)

Angefragte Daten für Supportfälle bitte schicken an info/at/quovadis-gps.com unter Bezugnahme (link) auf diesen thread, Danke!

6

Samstag, 6. August 2011, 09:26

Hallo Jockel,

die Anzeige der Karten funktioniert jetzt. Habe die ursprünglich eingerichteten
Kartenverzeichnisse und Karten auf der Speicherkarte sowie die "pathawaydbv.cdb"
gelöscht.
Nach Neueinrichtung auf der Speicherkarte werden die Karten jetzt aufgerufen.

Die Darstellung der Karten (Auflösung) ist auf dem HTC spürbar besser als
auf dem HP. Das gilt besonders, wenn die Karten nochmals über das Icon"+"
weiter vergrößert werden.

Allerdings ist die Darstellung der unteren Statuszeile für die Betätigung der einzelnen Icons
sehr "fummelig", obwohl ich über "Einstellungen" bereits "große Icon" gewählt habe.
Es ist teilweise Glücksache, sofort das beabsichtige Icon durch das Berühren zu treffen.
Beim HP mit der Einstellung mittels Stift war dies kein Problem.

Besser wäre es für die Benutzung beim HTC, wenn die Statuszeile auf zwei Zeilen aufgeteilt
würde und dafür die Icons weiter auseinandergezogen werden. Läßt sich so etwas realisieren?

Abschließend noch meinen Dank für Deine Unterstützung.

Gruß vom Waldläufer



Pathaway 4.xx, TTQV3, TTQV PU 4.0.133, QV6 PU 6.0.9.28, QV7 PU 7.3.0.21
Compe TwoNav Tablet 2.9.6 Compe GPSLand 7.6.6
HP hx2410, Windows Mobile 2003 SE, Royaltek 3000 / 1.3.17.xx
HTC Touch HD2, Windows Mobile 6.5 Professional
Sportiva TwoNav 2.7.5 mit 32 GB micro SD Erw.
Notebook Acer Aspire V3-571G_W 8 Home Premium, x64 4 GB RAM intel i5-3210M
Desktop-PC_W 7 Home Premium SP1, x64 16 GB RAM Intel i7-3770K, XFX RADEON HD7770 Dual Fan Black Ed.
Desktop-Asus-PC_W 8.1, x64 8 GB RAM AMD A10-6700