Sie sind nicht angemeldet.

QuoVadis (aka Tom) hat es geschafft! Neu, kompatibel mit QuoVadis7 für Microsoft Windows:
Three for the road, unser mobiles Trio, QuoVadis Mobile für iOS, Android und Windows Phone
Unsere Apps für die Smartphone Betriebssysteme, vollwertige standalone Navi und Tracker,
im Datenaustausch kompatibel zu QuoVadis 7.1. Karten können aus QV7.1 für QVM exportiert werden!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: QuoVadis Supportforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »fxwegr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 6. Januar 2006

Beruf: Softwareentwickler

1

Mittwoch, 23. März 2011, 12:25

Abend Ttqv5.0.5.24 [Mod Edit]

Hallo Team,
der Abbruch tritt bei nachstehendem Ablauf auf:

Start TTQV5 5.0.5.24 unter Win7 64 Bit
Suchfunkton aufrufen
Suchdaten eingeben: Land Deutschland, Ort Bad Rotenfels
Suchen Button drücken
Reaktion: Bad Rotenfels wird gefunden und angezeigt
Fokus auf Bad Rotenfels setzen
Button "In Karte zeigen" drücken. (Werkzeugleiste der Suchfunktion)
Reaktion: PopUp "Assistent - Show in map" wird anggezeigt.
Karte "Generalkarte 200 Mair Dumont Europa" selektieren (eu200k_a_1.qbr).
Button "Fertigstellen" drücken.
Reaktion: Schritt 2 des Assistenten "Show in map" wird angezeigt.
30 msec Pause
Reaktion: PopUp von Windows: TTQV5 funktioniert nicht mehr.

Gleiches Ergebnis mit Karte Mair Dumont 800 (eur800010015_11.qbr)

Karte Top50 Schwarzwald (ww_rw2.mph) funktioniert.
Vektorkarte navteq2009Q4 (99.qvc) funktioniert.

Hoffe das hilft weiter.
Gruß
Reinhard

jockel

Administrator

Beiträge: 17 534

Registrierungsdatum: 29. Januar 2002

Beruf: Admin

2

Mittwoch, 23. März 2011, 12:41

Hallo,

wurden die MD200 und MD 800 aus TTQV4 per Import übernommen?
Wenn ja, bitte lösch mal eine davon testhalber aus dem QV-Xplorer, komprimiere die
QV5-Datenbanken, importiere die Karte neu und versuche bitte nochmal nach dem
von Dir beschriebenen Muster darauf zuzugreifen.
Ausstattung Hardware: AMD X2 4200 XP-SP3 2GB-RAM, INTEL Quad 9400 Win7-64 8GB-RAM, MSI270 mit Turion XP-SP3, Lenovo T400 mit W7-64, Netbook ASUS EeePC 1000H XP-SP3 ... und diverser Kleinkram...
Gruß
Jockel (QV-Admin)

Angefragte Daten für Supportfälle bitte schicken an info/at/quovadis-gps.com unter Bezugnahme (link) auf diesen thread, Danke!

  • »fxwegr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 6. Januar 2006

Beruf: Softwareentwickler

3

Mittwoch, 23. März 2011, 12:58

OK, mache ich. Komme aber erst heute Abend dazu. Melde mich dann wieder.
Gruß
Reinhard

  • »fxwegr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 6. Januar 2006

Beruf: Softwareentwickler

4

Mittwoch, 23. März 2011, 16:44

Also:
Ich habe ich die MD 800 gelöscht.
Ich habe die Datenbank komprimiert.
Um jede Inderdependenz mit QV4 auszuschließen habe ich die Karte von CD neu installiert.
Den Test wie oben beschrieben erneut ausgeführt.
Dabei das gleiche, negative Ergebnis erhalten.

Anmerkung: Die Mair Dumont Karten haben mit dem vorhergehenden Release tadellos funktioniert.
Gruß
Reinhard

jockel

Administrator

Beiträge: 17 534

Registrierungsdatum: 29. Januar 2002

Beruf: Admin

5

Mittwoch, 23. März 2011, 17:12

....Anmerkung: Die Mair Dumont Karten haben mit dem vorhergehenden Release tadellos funktioniert....

Aber einzeln kannst Du diese MD Karten schon öffnen? Nur dieser
Wechsel macht die Probleme ?
Ausstattung Hardware: AMD X2 4200 XP-SP3 2GB-RAM, INTEL Quad 9400 Win7-64 8GB-RAM, MSI270 mit Turion XP-SP3, Lenovo T400 mit W7-64, Netbook ASUS EeePC 1000H XP-SP3 ... und diverser Kleinkram...
Gruß
Jockel (QV-Admin)

Angefragte Daten für Supportfälle bitte schicken an info/at/quovadis-gps.com unter Bezugnahme (link) auf diesen thread, Danke!

  • »fxwegr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 6. Januar 2006

Beruf: Softwareentwickler

6

Mittwoch, 23. März 2011, 17:36

Nein, die Karten lassen sich auch nicht einzeln öffnen. Insofern scheint dass Problem nicht an dem speziellen Testablauf zu liegen.
Gruß
Reinhard

jockel

Administrator

Beiträge: 17 534

Registrierungsdatum: 29. Januar 2002

Beruf: Admin

7

Mittwoch, 23. März 2011, 19:00

Nein, die Karten lassen sich auch nicht einzeln öffnen. Insofern scheint dass Problem nicht an dem speziellen Testablauf zu liegen.

o.k., da ist dann was anderes! Danke!
Ausstattung Hardware: AMD X2 4200 XP-SP3 2GB-RAM, INTEL Quad 9400 Win7-64 8GB-RAM, MSI270 mit Turion XP-SP3, Lenovo T400 mit W7-64, Netbook ASUS EeePC 1000H XP-SP3 ... und diverser Kleinkram...
Gruß
Jockel (QV-Admin)

Angefragte Daten für Supportfälle bitte schicken an info/at/quovadis-gps.com unter Bezugnahme (link) auf diesen thread, Danke!

jockel

Administrator

Beiträge: 17 534

Registrierungsdatum: 29. Januar 2002

Beruf: Admin

8

Mittwoch, 23. März 2011, 19:23

mojn, mojn,

ich hab jetzt jeweils unter winXP und Win7-64 die MD800er und 200er
probiert und die laufen hier alle.

Möglichkeiten:
- ich hab schon die 5.0.5.27 develop drauf
- QV5 beenden und die Indexdatei bei den Karten löschen (qbr55.qbh)
die wird dann neu erzeugt!
- kann es sein, daß das Verzeichnis in dem die Karten tatsächlich liegen
schreibgeschützt ist (von DVD?, Rechte des Users im Netzwerk?)
Dann kann QV5 die Indexdate nicht schreiben!
- Hast Du die *.qbr Karten genmischt mit verschiedenen qbr Produkten
installiert? Jedes qbr-Kartenprodukt muß seine Kacheln in einem
egenen Verzeichnis abgelegt bekommen!
Ausstattung Hardware: AMD X2 4200 XP-SP3 2GB-RAM, INTEL Quad 9400 Win7-64 8GB-RAM, MSI270 mit Turion XP-SP3, Lenovo T400 mit W7-64, Netbook ASUS EeePC 1000H XP-SP3 ... und diverser Kleinkram...
Gruß
Jockel (QV-Admin)

Angefragte Daten für Supportfälle bitte schicken an info/at/quovadis-gps.com unter Bezugnahme (link) auf diesen thread, Danke!

  • »fxwegr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 6. Januar 2006

Beruf: Softwareentwickler

9

Mittwoch, 23. März 2011, 19:49

Leider noch kein Erfolg.
Die Karten liegen jeweils in eigenen Verzeichnissen. Ich habe bei der MD 800 mal die Indexdatei (qbr55.qbh) gelöscht. Danach QV5 wieder aufgerufen. Ergebnis: Die Indexdatei war wieder vorhanden. Ich schließe daraus das vom Schreibschutz und von den Zugriffsrechten her alles in Ordung ist. Die Indexdatei selber hatte keinen Schreibschutz. Alle meine Karten liegen auf einem NAS-Server im Netz. Bis auf die MD Karten machen sie keine Probleme.
Gruß
Reinhard

  • »fxwegr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 6. Januar 2006

Beruf: Softwareentwickler

10

Mittwoch, 23. März 2011, 20:26

Hier noch ein Debug-File das zum Zeitpunkt des Abends erstellt wurde.
»fxwegr« hat folgende Datei angehängt:
  • tv3d_debug.txt (2,91 kB - 115 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Juli 2017, 22:13)
Gruß
Reinhard