Sie sind nicht angemeldet.

QuoVadis (aka Tom) hat es geschafft! Neu, kompatibel mit QuoVadis7 für Microsoft Windows:
Three for the road, unser mobiles Trio, QuoVadis Mobile für iOS, Android und Windows Phone
Unsere Apps für die Smartphone Betriebssysteme, vollwertige standalone Navi und Tracker,
im Datenaustausch kompatibel zu QuoVadis 7.1. Karten können aus QV7.1 für QVM exportiert werden!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: QuoVadis Supportforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Loudini

Admin hc

  • »Loudini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 884

Registrierungsdatum: 6. Mai 2006

Wohnort: 6754 Klösterle

Beruf: Busdriver in Austria

1

Freitag, 7. Januar 2011, 15:54

Verständnisfrage zum Komprimieren

Hallo,
was mich und ggf. auch andere einmal interessiert.
Was passiert eigentlich beim "komprimieren" einer Datenbank und wie oft sollte man das eigentlich tun? :whistling:

Gruß
LUDGER
TwoNav-GPS.com
AMD Phenom II X2 550 3,1 GHz W10/64_Pro (8 GB RAM, ATI™ Radeon HD 4250, 768 MB), .NET 3,5/4/4.5
EasyROUTES v4, QVM-W v3.1.13 (LUMIA 550, wp10), QVM-A v3.01.18 (Samsung s2, CM 13.0), QV7 PU v7.3.0.26

elmar

Admin hc

Beiträge: 9 775

Registrierungsdatum: 29. April 2002

2

Freitag, 7. Januar 2011, 16:26

Alle gelöschte und endgültig gelöschte Daten werden aus der Datenbank endgültig entfernt.

Also alter und vergessener Ballast entfernt. Ich mach das nur wen ich in der entsprechenden Datenbank Änderungen vorgenommen habe.

gruss elmar

jockel

Administrator

Beiträge: 17 534

Registrierungsdatum: 29. Januar 2002

Beruf: Admin

3

Freitag, 7. Januar 2011, 17:06

... wenn Du "ganz egal was" in einer Datenbank löschst, dann ist das nicht weg, sondern
im QV-Xplorer nur unsichtbar. Wenn Du viel in Deinen DBs Tracks durch die gegend kopierst,
duplizierst, bearbeitest, dann kann da ein x-fachse an gelöschten (nicht sichbaren) Daten in
der Datenbank bleiben, was diese dann irgendwann mal langsamer macht. Deshalb
komprimiert man die Datenbanken um das überflüssige endgültig zu entfernen.

Wie oft.... keine Regel, so oft Du Lust hast, wenn es notwendig ist, jede Woche .... es hängt
absolut davon ab was Du machst. Komprimieren schadet nicht.
Ausstattung Hardware: AMD X2 4200 XP-SP3 2GB-RAM, INTEL Quad 9400 Win7-64 8GB-RAM, Notebook mit Turion XP-SP3, Netbook ASUS EeePC 1000H XP-SP3 ... und diverser Kleinkram...
Gruß
Jockel (QV-Admin)

Angefragte Daten für Supportfälle bitte schicken an info/at/quovadis-gps.com unter Bezugnahme (link) auf diesen thread, Danke!

wynetwix

Admin hc Type "M"

Beiträge: 17 653

Registrierungsdatum: 11. Mai 2002

Wohnort: Berlin

4

Freitag, 7. Januar 2011, 18:01

dann ist das nicht weg, sondern im QV-Xplorer nur unsichtbar.

Hallo Ludger

... und du machst sie wieder sichtbar, indem du im Xplorer rechts neben
dem Löschen-Icon auf den kleinen schwarzen Pfeil -> "Gelöschte Objekte anzeigen" klickst.
Dann kannst du die wiederherstellen.
Liebe Grüße
Bernd

Bei Supportanfragen bitte stets angeben:
Welche QuoVadis-Version (z.B. 7.3.0.17 Standard, PowerUser oder Freeware) ?
Welche mobile Version (QVM-W(2), QVM-A oder QVM-iOS) ?
Welcher GPS-Empfänger wird verwendet ?
Welches Windows läuft auf dem Rechner und wie sind die Eckdaten (CPU, RAM, GraKa usw.) ?

elmar

Admin hc

Beiträge: 9 775

Registrierungsdatum: 29. April 2002

5

Freitag, 7. Januar 2011, 18:11

Aber das ist nicht mehr nach dem Komprimieren möglich, dann ist alles weg. :)

gruss elmar

wynetwix

Admin hc Type "M"

Beiträge: 17 653

Registrierungsdatum: 11. Mai 2002

Wohnort: Berlin

6

Freitag, 7. Januar 2011, 18:51

Dann kommt die *.bak ins Spiel ^^
Liebe Grüße
Bernd

Bei Supportanfragen bitte stets angeben:
Welche QuoVadis-Version (z.B. 7.3.0.17 Standard, PowerUser oder Freeware) ?
Welche mobile Version (QVM-W(2), QVM-A oder QVM-iOS) ?
Welcher GPS-Empfänger wird verwendet ?
Welches Windows läuft auf dem Rechner und wie sind die Eckdaten (CPU, RAM, GraKa usw.) ?

elmar

Admin hc

Beiträge: 9 775

Registrierungsdatum: 29. April 2002

7

Freitag, 7. Januar 2011, 18:58

Wenn da, ich hab noch nicht nachgesehen, die überhaupt noch drin sind. :)

gruss elmar

wynetwix

Admin hc Type "M"

Beiträge: 17 653

Registrierungsdatum: 11. Mai 2002

Wohnort: Berlin

8

Freitag, 7. Januar 2011, 19:08

Logisch sind die da.
Tom muß sie nur gangbar machen ^^
Liebe Grüße
Bernd

Bei Supportanfragen bitte stets angeben:
Welche QuoVadis-Version (z.B. 7.3.0.17 Standard, PowerUser oder Freeware) ?
Welche mobile Version (QVM-W(2), QVM-A oder QVM-iOS) ?
Welcher GPS-Empfänger wird verwendet ?
Welches Windows läuft auf dem Rechner und wie sind die Eckdaten (CPU, RAM, GraKa usw.) ?

Tom

Progi

Beiträge: 9 394

Registrierungsdatum: 29. April 2002

Wohnort: Südlich vom Äquator

Beruf: Progi

9

Freitag, 7. Januar 2011, 19:12

Tom muß sie nur gangbar machen

meaning... ?

wynetwix

Admin hc Type "M"

Beiträge: 17 653

Registrierungsdatum: 11. Mai 2002

Wohnort: Berlin

10

Freitag, 7. Januar 2011, 21:57

In der 4 kann ich mit Hilfe der bak-Datei alles gelöschte nach dem Komprimieren
trotzdem wieder herstellen.
Das geht jetzt und hier noch nicht ?
Siehe auch hier Klick
Liebe Grüße
Bernd

Bei Supportanfragen bitte stets angeben:
Welche QuoVadis-Version (z.B. 7.3.0.17 Standard, PowerUser oder Freeware) ?
Welche mobile Version (QVM-W(2), QVM-A oder QVM-iOS) ?
Welcher GPS-Empfänger wird verwendet ?
Welches Windows läuft auf dem Rechner und wie sind die Eckdaten (CPU, RAM, GraKa usw.) ?