Sie sind nicht angemeldet.

QuoVadis (aka Tom) hat es geschafft! Neu, kompatibel mit QuoVadis7 für Microsoft Windows:
Three for the road, unser mobiles Trio, QuoVadis Mobile für iOS, Android und Windows Phone
Unsere Apps für die Smartphone Betriebssysteme, vollwertige standalone Navi und Tracker,
im Datenaustausch kompatibel zu QuoVadis 7.1. Karten können aus QV7.1 für QVM exportiert werden!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: QuoVadis Supportforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »wandi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 6. Mai 2006

Wohnort: Baden-Baden

1

Samstag, 16. Oktober 2010, 12:16

Lizardtech SID-Karten mit ttqv5 lesen

Guten Tag,

(1) Übernahme ttqv4 --> ttqv5
meine Katalonien-Karte 1:50.000 und Spanien-Karte 1:250.000 sind nicht richtig aus ttqv4 in ttqv5 importiert worden, denn meine Tracks werden irgendwo in die Landschaft gesetzt. Es handelt sich pro Karte um je drei Dateien mit Endung *.aux, *.sid und *.sdw. (ttqv5-Version 5.0.1.??).

(2) Neue Karten-CD-ROM automatisch importieren
Unter dem Menupunkt >>Neue Karten-CD-ROM automatisch importieren<< werden mir die beiden Karten nicht zum Import angeboten (ttqv5-Version 5.0.1.19).

(3) Via Kartenkalibrierung exportieren
Mit ttqv4 habe ich *.cal-Dateien zu den obigen beiden Karten erstellt und dann damit einen ttqv5-Import-Versuch für die Karten versucht (ttqv-Version 5.0.1.19). Dies führt zum gleichen Ergebnis wie unter (1), d.h. die Tracks liegen nicht dort, wo sie sein sollten.

Fragen:
Wird das Format noch nicht unterstützt oder habe ich einen Fehler gemacht?

jockel

Administrator

Beiträge: 17 532

Registrierungsdatum: 29. Januar 2002

Beruf: Admin

2

Samstag, 16. Oktober 2010, 12:38

Das *.sid wir schon unterstützt, sonst könntest Du die Karten ja nicht sehen. Nur hat dieses Format keine integrierte Georeferenzierung.
Schick uns bitte mal die beiden *.cal Dateien, die Du für Deine *.sid in TTQV4 generiert hast, Tom kann sich ansehen, warum die nicht
richtig importiert werden.
Gruß
Jockel (QV-Admin)

Ausstattung Hardware: AMD X2 4200 XP-SP3 2GB-RAM, INTEL Quad 9400 Win7-64 8GB-RAM, Notebook mit Turion XP-SP3, Netbook ASUS EeePC 1000H XP-SP3 ... und diverser Kleinkram...
Gruß
Jockel (QV-Admin)

Angefragte Daten für Supportfälle bitte schicken an info/at/quovadis-gps.com unter Bezugnahme (link) auf diesen thread, Danke!

  • »wandi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 6. Mai 2006

Wohnort: Baden-Baden

3

Samstag, 16. Oktober 2010, 12:48

Lizardtech SID-Karten mit ttqv5 lesen

anbei die beiden *.cal-Dateien
»wandi« hat folgende Datei angehängt:

jockel

Administrator

Beiträge: 17 532

Registrierungsdatum: 29. Januar 2002

Beruf: Admin

4

Samstag, 16. Oktober 2010, 12:50

Danke, bitte etwas Geduld, Tom wird es sich ansehen!
Gruß
Jockel (QV-Admin)

Ausstattung Hardware: AMD X2 4200 XP-SP3 2GB-RAM, INTEL Quad 9400 Win7-64 8GB-RAM, Notebook mit Turion XP-SP3, Netbook ASUS EeePC 1000H XP-SP3 ... und diverser Kleinkram...
Gruß
Jockel (QV-Admin)

Angefragte Daten für Supportfälle bitte schicken an info/at/quovadis-gps.com unter Bezugnahme (link) auf diesen thread, Danke!

  • »wandi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 6. Mai 2006

Wohnort: Baden-Baden

5

Sonntag, 12. Dezember 2010, 22:01

Guten Tag,

das Thema hat sich erledigt. Seit TTQV-Version 5.0.3.7 geht es (wenn auch langsamer als unter TTQV4).

Grüße