Sie sind nicht angemeldet.

QuoVadis (aka Tom) hat es geschafft! Neu, kompatibel mit QuoVadis7 für Microsoft Windows:
Three for the road, unser mobiles Trio, QuoVadis Mobile für iOS, Android und Windows Phone
Unsere Apps für die Smartphone Betriebssysteme, vollwertige standalone Navi und Tracker,
im Datenaustausch kompatibel zu QuoVadis 7.1. Karten können aus QV7.1 für QVM exportiert werden!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: QuoVadis Supportforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »alinr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 7. März 2007

1

Dienstag, 20. März 2007, 10:39

QTL Problem

Hallo,

ich bin am verzweifeln und hoffe, dass ich hier Hilfe finde!
Ich habe zwei Kartenausschnitte vom IGN. Diese möchte ich mittels QTL zu einer Karte zusammenführen. Ich bekomme jedoch ständig die Fehlermeldung:
"All maps to combine must be of same grid and scale from type national grid!"

Ich habe beide Karten von der CD importiert und eigentlich müsste, sollte das doch gehen.

Hier können Sie die Kalibrierungsinformationen der beiden Karten sehen.
http://www.peru-praktikum.net/param.jpg

Können Sie mir bitte sagen, was daran falsch ist?!

Vielen Dank!
visit huettenhilfe.de

macnetz

Master of Maps

Beiträge: 2 172

Registrierungsdatum: 16. März 2003

Wohnort: Südlich vom Weisswurscht-Äquator

2

Dienstag, 20. März 2007, 11:10

Re: QTL Problem

Zitat von »"alinr"«

"All maps to combine must be of same grid and scale from type national grid!"
Hallo,

die Fehlermeldung besagt schon, dass nur Karten mit "national grid" als QTL zusammengesetzt werden können (Ausnahme GE-Capture). Mit "national grid" ist ein Metergitter gemeint (German Grid, Swiss Grid . . .) mit transverser Merkatorprojektion, keine Lambert-Projektion.

Grüsse - Anton

jockel

Administrator

Beiträge: 17 532

Registrierungsdatum: 29. Januar 2002

Beruf: Admin

3

Dienstag, 20. März 2007, 12:27

mojn, mojn,

Zusatz.....weiterhin müßten die Karten in Pixel x Pixel von gleicher Abmessung sein und pixelgenau aneinanderpassen.

Wenn es nur um zwei Karten geht, ist es unter Umständen einfacher, diese
Karten in einem Bildbearbeitungsprogramm zusammenzufügen und das
Ergebnis zu Kalibrieren.
Gruß
Jockel (QV-Admin)

Angefragte Daten für Supportfälle bitte schicken an info/at/quovadis-gps.com unter Bezugnahme (link) auf diesen thread, Danke!